Imperial White

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie sich weitere Informationen bezüglich dieses Artikels? Dann können Sie sich mit uns gerne jederzeit in Verbindung setzen!

Unsere Kontaktdaten finden Sie rechts in der Seitenleiste und in der mobilen Ansicht direkt unter der Information.

Allgemeine Information

Gruppe:

Metamorphite

Untergruppe:

Gneis

Härtegrad nach Mohs (1 bis 10):

>5; Hartgestein

Alter:

1,1 Milliarden Jahre (Präkambrium)

Verwendung:

In der Außen- und Innenarchitektur: für Fassadenbekleidungen, Bodenbeläge und Arbeitsplatten

Vorkommen / Fundorte:

Indien – im Bundesstaat Tamiladu

Petrographie:

Der Imperial White zeichnet sich durch einen weißen Grundton aus (weiße Feldspäte und transparente Quarzkristalle), der durch dezente, schwarzgraue, schlierige bis wolkige Ornamente aus Biotit-glimmer durchzogen wird. Je nach Block und Gehalt an Kalifeldspat kann das Gestein einen leichten Rosaschimmer aufweisen, der durch Einlagerungen von Hämatit (Eisenoxid) in die Feldspäte entstand. Der Imperial White zeigt eine durchschnittliche Korngröße der Feldspat- und Quarzkristalle von 2 bis 4 mm, jedoch sind bis zu 3 cm große Einsprenglinge aus hellrosa-farbenem Kalifeldspat und bis zu 1 cm große, dunkelrote Granatkristalle nicht untypisch für diesen neu erschlossenen Paragneis (im Handel vielfach als Granit bezeichnet). Aufgrund seiner Farbgebung und Struktur zählt der Imperial White zu den interessantesten Neuerscheinungen in bezug auf Hartgesteine.

Unsere Natursteintreppen aus diesem Material

Imperial White

Oberfläche: poliert, satiniert
Stärke: Trittstufe 3,0 cm, Setzstufe 2,0 cm

Im Preis inklusive:

15 Trittstufen in 3 cm Stärke (Antrittbreite 100 cm)
15 Setztstufen in 2 cm Stärke (Antrittbreite 100 cm)
15 Stk. Sockelleisten 60,5 cm lang
13 laufende Metersockel
Transport Deutschlandweit
Aufmaß Deutschlandweit
Verlegeplan
BASE Natursteine bietet Ihnen 2 unterschiedliche Verarbeitungsmethoden an, die sich hervorragend sowohl für den Innen- als für den Außenbereich eignen:

Eine polierte Oberfläche lässt die Tiefenstruktur von Marmoren besonders gut zur Geltung kommen. Sie ist extrem glatt, pflegeleicht, spiegelt das einfallende Licht und lässt Flüssigkeiten deutlich weniger ins Gestein eindringen. Diese Oberfläche wird für die zukünftige Treppe mit speziellen Schleifmaschinen bearbeitet und eignet sich optimal sowohl für klassisch, als auch modern eingerichtete Eigenheime.

Natursteintreppe
Gerade Treppe
2.112,00 €
Natursteintreppe
Viertelgewendelte Treppe
2.682,00 €
Natursteintreppe
2x Viertelgewendelte Treppe
2.832,00 €

Alle Preise sind inkl. 19% MwSt. Änderungen und Fehler vorbehalten.

Wünschen Sie sich weitere Informationen bezüglich dieses Artikels? Dann setzen Sie sich mit uns noch heute in Verbindung. Wir bieten Ihnen eine umfangreiche Kundenberatung und Betreuung an, bei der keine Fragen mehr offen bleiben.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Nutzer interessieren sich auch für:

Menü